Einrichtung einer FritzBox 6890

1 Betriebsart einrichten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  2. Klicken Sie im Menü "Internet" auf "Zugangsdaten".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Internetzugang" und dort auf die Registerkarte "DSL / WAN".
  4. Wählen Sie in der Ausklappliste "Internetanbieter" den Eintrag "anderer Internetanbieter". Falls der Eintrag nicht auswählbar ist, wählen Sie zunächst "weitere Internetanbieter" aus.
  5. Aktivieren Sie im Abschnitt "Anschluss" die Option "Anschluss an externes Modem oder Router".
  6. Aktivieren Sie im Abschnitt "Betriebsart" die Option "Internetverbindung selbst aufbauen".
  7. Aktivieren Sie im Abschnitt "Zugangsdaten" die Option "Nein".
  8. Klicken Sie auf "Verbindungseinstellungen ändern".
  9. Aktivieren Sie die Option "IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen".
  10. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

2 FRITZ!Box mit dem Netzwerk verbinden

  1. Verbinden Sie den "WAN"-Anschluss der FRITZ!Box über ein Netzwerkkabel (z.B. weißes Netzwerkkabel aus dem Lieferumfang) entweder direkt oder über einen Hub/Switch mit der Anschluss an der Wand.

Solltest du irgendwelche Probleme bei der Einrichtung haben, schreibe eine Email an

nag-wallstrasse@uni-mainz.de
© 2021,Diese Webseite wurde mit Gatsby erstellt.